3D Drucker Schokolade

Nur heiße Luft oder auch mal endlich was Handfestes ?

 

 

3D Drucker Schokolade

 

Heute werden wir uns mal mit dem Thema des Schokoladen „druckens“ befassen.

Seit 2010 gehen die Gerüchte rum, dass ein 3D Drucker für Schokolade > 3D Drucker Schokolade < auf dem Markt kommen soll.

Nun sucht man – 3D Drucker Schokolade kaufen bei Google ein und hmmm .. wenig … mehr informatives, als dass man sich wirklich ein tolles Gerät kaufen könnte um komplizierte und einzigartige Formen drucken zu können, so wie man es vom normalen 3D Druckverfahren kennt.

Die eine oder andere Firma gibt an, es endlich geschafft zu haben das schokoladen Wunder auf dem Markt zu bringen …man wartet wartet und wartet und nichts tut sich …also weder bei Amazon noch sonst wo kann was bestellen…. pffff……

Naja, ganz so stimmt es nicht, aber man muss schon länger suchen um auf ein Ergebnis zu kommen.

> 3D Drucker Schokolade <

Die erste Firma die ENDLICH ermöglicht ein Schokolanden Drucker > 3D Drucker Schokolade < zu bestellen ist Choc Edge .

Diese Englische Ltd. hat mittlerweile 2 verschiedene Versionen der „Wunderdrucker“ raus gebracht.

Choc Creator V1

Dieses Gerät soll über einen USB Anschluß verfügen um eigene Vorlagen verwenden zu können.

Die Software ist Open Source basiert.

Es soll eine Schnelligkeit von 2000mm/min arbeiten und  eine Druckkapazität von 175(X)mm x 175(Y)mm x 65(Z)mm.

Die Bestellzeit soll 4 bis 6 Wochen betragen, wenn man aber dieses Gerät bestellen will, erscheint die Benachrichtigung :

„Choc Creator V1 – The products are currently unavailable. Please contact us to register your interest“.

Was soviel heißt wie .. Das Produkt ist gerade nicht verfügbar, melden sie sich bei uns , falls sie Interesse haben. … Das fängt ja mal gut an ….

Choc Creator V2 ist wahrscheinlich die verbesserte Variante des Ersten.

Mit diesen Gerät wird auch auf der Hauptseite geworben wird. Die Druckkapazität ist die selbe wie beim Choc Creator V1 und es hat ebenfalls ein USB Anschluß.

Dieses Gerät soll für professionelle Chocolatiers sein und eine Genauigkeit von 0.5mm bis 1.5mm haben.

Die ganzen Beschreibungen sind alle sehr interessant, jedoch besteht das selbe Problem wie bei dem ersten Drucker. Produkt ist vorübergehend nicht verfügbar.

Die Produkte werden anscheinend aus China und Indien geliefert…. hat der Zoll eine sperre gestetzt?

 

Sucht man weiter findet manRitter Sport 3D Drucker und man freut sich richtig ! Man klickt völlig neugierig drauf und das Erste was man liest : April, April!… ha ha ha -.- wie witzig ….Beitrag 1.04.15

 

Also weiter suchen Schokoladen 3D Drucker > 3D Drucker Schokolade <.

 

Weiter geht also die Reise … und ich finde den Chef Jet, er ist  in Las Vegas präsentiert worden .

Dabei handelt es sich um eine Zusammenarbeit von 3D Systems und The Hershey Company.

Dieses Gerät hat einen Bauraum von etwa 20 x 20 x 15 cm, gedruckt wird vornehmlich mit Zucker.

Es gibt auch ein Pendant dazu und zwar der Der Chefjet Pro. Dieser Schockolanden Drucker kann mehrfarbig drucken und hat ein Bauraum von 25 x 36 x 20 cm.

Bis dahin alles ganz toll.

Voraussichtlich sollen diese Geräte in der letzten Jahren Hälfte von 2015 raus kommen.  Heute haben wir den 30.09.2015 und bis jetzt hört man nichts Neues, also weiter warten.

Der Chefjet soll etwa 5.000 US-Dollar kosten, der Chefjet Pro etwa 10.000 US-Dollar…also ein Schnäppchen…..emm .. nicht.

Ich habe weiter gesucht und herausgefunden, dass man anscheinend den Ultimaker 2 umbauen könnte in dem man den Extruder durch eine Spitze austauscht.

Ob das funktioniert, kann ich nicht sagen, den mein Wissenstand bis jetzt ist das, zB. die Plattform gekühlt werden müsste, für solche Geschichten und dass es allgemein mit einer großen Sauerei verbunden ist.

Jedoch findet vllt. einer von euch Tüftlern und technisch Begabten für das eine oder andere Problem eine Lösung.

Es könnte eine mögliche Option sein, jedoch nur für eine Person, die allgemein gerne hochwertig drucken möchte, da dieses Gerät bei 2171,89 zu der gehobeneren 3D Drucker Klasse gehört.

Man kann aber sagen, dass der Ultimaker allgemein ein sehr gutes Gerät ist .

Ich halte Euch auf dem laufenden und sollte endlich was ordentliches raus kommen, werde ich dies natürlich hier sofort melden ! Noch viel Spaß auf meinem Blog!

          JETZT Hier klicken !<<<

3d drucker schokolade

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*